Service Ihrer STOWA Uhr

Natürlich kümmern wir uns auch nach dem Verkauf fachmännisch um Ihre Uhr. Die STOWA Uhrmacher gehen dabei mit gleicher Leidenschaft ans Werk, wie bei einer neuen Uhr. Sehen und lesen Sie hier die Arbeiten, die bei einem Service an Ihrer Uhr ausgeführt werden. Sie können hier Ihre Revision oder Reparatur anmelden und unsere Servicepreise sehen. Sofort nach Eingang der Uhr bestätigen wir den Empfang und prüfen diese zusammen mit unseren Uhrmachern im Hause auf Fehler. Wenige Tage später erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag über alle notwendigen Arbeiten. Die Lieferzeit für Reparaturen beträgt etwa 2 bis 4 Wochen.

IHRE UHR ZUM SERVICE ODER ZUR REPARATUR ANMELDEN

IHRE UHR ZUM SERVICE ODER ZUR REPARATUR ANMELDEN

Wenn Sie konkret einen Service- oder Reparaturauftrag für uns haben, bitten wir Sie, diesen vorab anzumelden. Hierfür folgen Sie dem untenstehenden Link zum Onlineformular. Nach dem Ausfüllen können Sie uns die Informationen digital zusenden.
Wir kümmern uns dann schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Arbeitsschritte beim Service

Als Erstes wird das Band von der Uhr entfernt. Danach wird das Uhrwerk samt Zifferblatt und Zeiger aus dem Gehäuse ausgebaut.

Uhrwerksreinigung

Uhrwerksreinigung

Hier sehen Sie eine moderne Reinigungsmaschine für mechanische Uhrwerke. Verschiedene Flüssigkeiten reinigen die kleinen Komponenten in mehreren Phasen.

Ersetzen gebrauchter Teile

Ersetzen gebrauchter Teile

Jedes Teil des Uhrwerks wird sorgfältig geprüft. Verschlissene Teile werden durch Originalteile ersetzt.

Das Zusammenbauen und Ölen Ihres Uhrwerks

Das Zusammenbauen und Ölen Ihres Uhrwerks

Das Uhrwerk wird wieder zusammengebaut. Die STOWA-Uhrmacher ölen das Uhrwerk und nutzen all ihre Erfahrung sowie allerbeste Öle. Das garantiert die weitere, zuverlässige Funktion Ihres mechanischen Uhrwerks.

Das Regulieren des Uhrwerks und Kontrolle aller Parameter

Das Regulieren des Uhrwerks und Kontrolle aller Parameter

Die Ganggenauigkeit des Uhrwerks und alle relevanten Parameter werden nach den strengen STOWA-Kriterien geprüft und reguliert.

Zusammenbau der Uhr und Prüfen der Wasserdichtheit

Zusammenbau der Uhr und Prüfen der Wasserdichtheit

Das Gehäuse erhält neue Dichtungen und das Uhrwerk wird wieder eingebaut.

Qualitätssicherung & Versand

Qualitätssicherung & Versand

Die Eingangskontrolle aller Komponenten, die wir von unseren Lieferanten bekommen, ist ein wesentlicher Bestandteil unserer weltweit angesehenen Qualität. Hierfür benötigen wir Menschen mit gutem Auge und einem Gefühl für besonders hochwertige Materialien. Die Verpackung und der Versand am Ende des Prozesses sind allerdings genauso wichtig wie eine perfekte Montage der Uhr. Gerade bei den letzten Arbeitsgängen, dem Anbringen des Bandes sowie dem Verpacken, wird noch einmal größte Sorgfalt angewandt, damit Ihre Uhr unbeschadet und in einwandfreiem Zustand bei Ihnen ankommt. Unser Qualitätsteam, mit Sabine Ölschläger und Julian Maaß, garantiert Ihnen eine perfekte Abwicklung.

Aufarbeitung

Unter Aufarbeitung verstehen wir, neben den technisch notwendigen Arbeiten zur Sicherstellung von Funktionen wie präzise Zeitanzeige oder Wasserdichtigkeit, auch optische Arbeiten an Ihrer Uhr. Vielen Sammlern ist ihre Uhr so ans Herz gewachsen, dass sie nicht nur die reine Funktionstüchtigkeit, sondern auch den bestmöglichen, optischen Zustand schätzen. Je nach Modell werden die Gehäuse, beispielsweise neu poliert oder geschliffen und wenn gewünscht, Bänder ersetzt. Sollte eine Aufarbeitung nicht sinnvoll oder vom Zustand her nicht möglich sein, können wir für fast alle Uhren ab 1997 auch fabrikneue Gehäuseteile verarbeiten.

Auf Wunsch: Aufarbeiten Ihres Gehäuses

Auf Wunsch: Aufarbeiten Ihres Gehäuses

Wenn Sie es wünschen, arbeiten wir Ihr Gehäuse wie neu auf. Dabei werden die originalen Schliffe und Polituren angewendet. Nahezu jedes Gehäuse kann in den Neuzustand versetzt werden. Nachhaltigkeit beginnt für uns bei der Auswahl von langlebigen und hochwertigen Materialien.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

07231 20 444 00 (Mo–Fr, 9–16:30 Uhr)

[email protected]